weiter zu Zusatzinfo TG8 Cluster 

Der Regelfall - und Zielzustand gewechselter Relais.

 

Um Lokal nur auf dem örtlichen Relais Betrieb zu machen, sieht das Brandmeister die TG9 im TS2 als absolute Priorität vor. KEIN ROUTING & Muting anderer TGs für eine gewisse Zeit!

 

Ausnahme: Reflektorbetrieb!

Wegen Gewohnheiten anderer Systemnutzer und weil nicht gleich jeder OM alles umprogrammieren kann, kommt es nach Wechsel einer Relaisstelle oft zu der Konstellation> TS2 - TG9 verknüpft mit Reflektor “nnnn” verknüpft mit TG"nnnnn".  

Danach verbinden sich Hotspotbetreiber oder befreundete Relais mit dem Reflektor oder der TG.

 

Was bedeutet das?

 

Diese schnelle und einfache Einstellung vom Relais erlaubt quasi fast allen Umsteigern schnellen Betrieb in der gewohnten Umgebung. Jeder Hotspotler hört den Lokalen Betrieb, jedes Relais was den Reflektor oder die TGnnnnn verbunden hat hört “alle”....

 

Das ist scheinbar einfach und gut - aber…

Das heißt aber auch, dass der HF-seitige-lokal-TG9-Funker überall zu hören ist - zumindest bei allen, die das geschaltet haben.

Will man das? Nun, im Prinzip ja und nein. Es kann einem theoretisch egal sein. Man ist nicht dafür verantwortlich was auf einer “anderen” HF-Seite on air geht. Anders herum ist der TG9-Funker aber gezwungen diesen “nicht-lokalen” (wenn auch befreundeten) Traffic zu hören. Auch der unbemerkte Reflektorwechsel sprengt einen Gesprächsverbund oder macht das Relais temporär vom Netz nicht erreichbar (bei getrenntem Reflektor). 

 

Vorlieben usw. mal außer acht gelassen: Die TG9 soll lokal sein. Sie soll auch von Außen nicht erreichbar sein. Der Lokal-Funker bekommt nicht plötzlich Traffic von Banana-Island oder ist da zu hören.

Und wie erreiche ich dann meine Freunde auf der TG9, wenn ich im Urlaub bin? Antwort: Gar nicht. Das ist logisch und konsequent, wenn TG9 die TG9 ist!

Aber natürlich hat das Brandmeister das bedacht und dafür die TG8 gemacht!

(Anmerkung: Diese "Reflektorcluster sind im Brandmeister noch oft zu finden. Stetig steigend wechseln die Sysops der Relais aber zu TG-Regio-Clustern oder statischen TGs einer Region.)

weiter zu Zusatzinfo TG8 Cluster